Real life user signals in local SEO

The fight in local SEO for the top rankings in google is a top priority for many search engine optimization folks. Most SEOs are therefore working on the standard SEO practices like technical SEO, onpage and offpage SEO.

But I was wondering: what if Google took into account the real life (offline) user signals?

In the SEO world, the user signals are a big part of our work. We’re analyzing them, and most of us think that Google takes these signals and uses them for the ranking of the websites.

Just recently, news came out that these (onpage) user signals are not relevant for the ranking of a website or page. One might believe this. Or not.

But what about the offline user signals? Or one might call them „real life user signals„. 

What are real life user signals?

Imagine this scenario. Our android user Steve is in a city he doesn’t know well,  and is looking for a nice restaurant. He’s doing a search on Google for restaurants, and the search engine spits out its local pack along with reviews and ratings. 

Three of these restaurants are within a 3 minute walk from Steve’s current position, so he decides to have a look at them. He walk to all three of them, decides to stay at one of them and enjoys his meal.

Now Google knows Steve’s location, right? Google is tracking its user’s locations. Google knows that Steve has been to the three restaurants and that he’s been in one of them for the last hour.

What could that mean to Google? Could it be the same as within the online world? Did he just „bounce“ on two restaurants and maybe „returned to SERPs“ to check out the others? Did the restaurant which he chose to dine in get a superb user signal? Maybe he even gave them a review?

All this is – as far as I know – not part of Google’s algorithms. But I was just wondering whether this might come in the future. It would be a real game changer for the SEO world, as SEO would turn more and more into a real life „make your company better for the customer“ strategy instead of just caring for pagespeed, responsive design and conversion optimization.

Are real life user signals to come in the future?

What do you think? Could this be a thing that would haunt us SEOs in the future?

Tell us in the comments down below.

How To: Change PHPStorm editor background color

Here’s a quick How-To on how to set the editor background color in PHPStorm.

Open your settings dialogue, then head on over to Editor->Color Scheme->General  in the left navigation of the settings dialogue.

On the right hand side, you will see a list of expandable items. At the bottom you see Text . Expand this entry and select Default Text .

On the far right hand side you now see the Background  Option, in which you can set the editor’s background color either with a color picker or by entering a hex code.

Here’s a screenshot which lets you see how to set the PHPStorm editor’s background color:

Der Online Marketing Stammtisch OWL

Anfang des Jahres (2018) kam mir die Idee, dass neben den ganzen Unternehmer-Stammtischen, SEO-Stammtischen und anderen *-Stammtischen in den Großstädten auch ein kleiner Stammtisch für die Online-Marketer aus OWL ganz angebracht wäre.

Gerade hier im ländlich-lippischen Bereich sind solche Veranstaltungen doch eher selten, und auch der letzte Online Stammtisch in Bielefeld liegt wohl schon einige Jahre zurück.

Um mal zu schauen, ob auch bei anderen Online-Marketern aus der Region Interesse an einem solchen Stammtisch besteht, habe ich mich auf die Suche nach Leuten gemacht, für die das interessant sein könnte.

Ich habe dann im Februar kurz mit Tommy Spielmann-Paladi, einem SEO aus Bad Salzuflen, über die Idee „gesprochen“ (per Facebook-Chat, da wir uns noch nie „im echten Leben“ gesehen haben). Auch er war von der Idee angetan und meinte, man solle mal darüber sprechen.

Während der SEO Campixx in Berlin sprach ich dann auch kurz mit Christiane Sohn über das Thema, und auch sie fand es interessant.

Das war für mich dann doch Grund genug, den Online Marketing Stammtisch OWL ins Leben zu rufen.

Doch wie zieht man das auf? Ich selbst war noch nie auf einem solchen Stammtisch, habe leider immer nur darüber gelesen. Daher ist auch die Organisation eines Stammtisches für mich #Neuland. [ :) ]

Was macht der Webentwickler natürlich als Erstes? na klar, Domain registrieren und einen OnePager mit ersten rudimentären Informatione online stellen. Das geschah dann auch relativ schnell.

Als Domain habe ich die oms-owl.de auserkoren und dort dann in ein paar Stunden Arbeit ein kleines System aufgesetzt, mit dessen Hilfe ich die Details zum jeweiligen Stammtisch pflegen und Anmeldungen für den Stammtisch ermöglichen kann.

Der erste Online Marketing Stammtisch OWL

Der erste Online Marketing Stammtisch OWL findet – nach Terminabsprache mit Christiane Sohn – am 13.04.2018 um 19 Uhr in Lemgo statt.

Mein Arbeitgeber (die Werbeagentur sagner-heinze) hat sich bereit erklärt, für den ersten Stammtisch den Konferenzraum und Getränke zur Verfügung zu stellen. Der erste Sponsor ist also schon einmal gefunden :) #Danke

Christiane hat auch gleich zugesagt, ihren Campixx-Vortrag für die Teilnehmer des Stammtisches zu halten. Das Thema: „So briefst Du Deinen Texter – und erhältst die Texte, die Du Dir vorgestellt hast“. Auch hier schon einmal ein großes „Danke“ an Christiane – so ist das alles sehr viel leichter :)

Aufgrund des begrenzten Platzes musste ich natürlich für diesen Stammtisch die Teilnehmerzahl begrenzen – so können leider nur 10 Leute teilnehmen.

Nach kurzem Teilen auf Facebook und Twitter haben wir nun schon neun Anmeldungen innerhalb von nur vier Tagen erhalten. Damit hätte ich, ganz ehrlich gesag, nicht gerechnet. Ein Platz ist aktuell noch frei, aber ich bin mir relativ sicher, dass auch dieser bis zum Stammtisch noch vergeben wird.

Ich bin sehr gespannt, wie der Stammtisch ablaufen und wie er bei den Teilnehmern ankommen wird. Interesse scheint definitiv da zu sein.

Und in Zukunft?

Ja, die Zukunft…. ich habe keine Ahnung, was passieren wird. Wenn der Stammtisch gut ankommt und sich auch weiterhin interessierte Marketer finden, die daran teilnehmen und evtl. auch mal einen Vortrag halten möchten, wird der Stammtisch wohl auch weiterhin stattfinden können. Ich würde mich sehr darüber freuen.

Aber als Erstes freues ich mich darauf, neue Leute kennen zu lernen, mich weiter zu vernetzen und mich mit anderen Marketer auszutauschen.

Weitere Informationen zum Online Marketing Stammtisch OWL

Noch mehr Informationen zum Online Marketing Stammtisch OWL wie zum Beispiel alle Infos zum nächsten Stammtisch und die Anmeldung findest Du unter Online Marketing Stammtisch OWL.