Magento Shop Software

Einzelne Magento-Seiten auf noindex, nofollow setzen

Wer mit seinem Shop gut ranken möchte, sollte viele Dinge beachten. Eines davon ist, die für die Suchmaschinen unwichtigen Seiten nicht crawlen zu lassen.

Zu diesen – für den SEO zumindest – unwichtigen Seiten zählen zum Beispiel die Datenschutzerklärung, das Impressum, Versandinformationen oder Informationen zu den angebotenen Zahlungsarten.

Um das Crawl-Budget etwas zu schonen und um den Crawler nicht diese für die SERPs sehr unwichtigen Seiten crawlen zu lassen, nutzen wir einfach die noindex, nofollow-Anweisung im head der Site.

Aber wie baue ich das noindex, nofollow in Magento (1.9) überhaupt ein?

Um eine Seite mit einem noindex, nofollow (oder auch follow, je nachdem, wie Du es willst), loggst Du Dich in Dein Magento-Backend ein und gehst über das Menü in CMS->Seiten und öffnest dort die Seite, die Du bearbeiten möchtest.

Dort wechselst Du auf der linken Seite auf den Tab „Gestaltung“ und fügst dann auf der rechten Seite im Tab „Eigene Gestaltung“  in der Textarea „Custom Layout Update XML“ folgenden Text ein.

Wie gesagt kannst Du hier natürlich die Anweisung nach Deinen Wünschen und Anforderungen bearbeiten.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter. Bei Fragen oder Anregungen kannst Du gerne in die Kommentare unter diesem Artikel posten.

 

Veröffentlicht von

Christian Hänsel

Web-Entwickler, SEO-Experte. Ich liebe technisches SEO, die Entwicklung von neuen Ideen und alles rund um das Internet... ja, ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und gehe auch Montags gerne zur Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.