Lösung: VirtualBox und Ubuntu: ALTGr funktioniert nicht

Wenn man VirtualBox auf Windows nutzt und (wie in meinem Fall) als Gastsystem Ubuntu (Desktop wie auch Server) betreibt, hat man das Problem, dass die AltGr-Taste nicht funktioniert. Dies verhindert unter anderem die Eingabe der Zeichen “@”, “\”, “€” usw…. halt alle Zeichen, für die man die AltGr-Taste nutzt.

Eine sehr einfache Abhilfe findet sich in den Einstellungen von VirtualBox. Hier ist die bebilderte Anleitung.

1. Öffnen des Einstellungen-Dialogs

Settings1

2. Entfernen des Hakens bei “Auto-Fangmodus für Tastatur”

Settings2

Die Änderungen werden durch Klicken auf “OK” gespeichert. Ein Neustart der VM ist nicht notwendig.
Alle AltGr-Funktionen sind sofort auf dem Gastsystem verfügbar.

Comments

  1. Mega, ich war hart am strugglen mit dem Shit weil ich bereits zig verschiedene Keyboard-Layouts ausprobiert und die VM entsprechend nach jeder Änderung neugestartet hab. Und am Ende war es diese kleine Checkbox in den VirtualBox settings, aberwitzig … Gut dass ich den Artikel gefunden hab, das hat mir geholfen, vielen Dank :)

  2. Bei mir hat das leider keine Besserung gebracht; Der Haken war nicht gesetzt, ein- und wieder ausschalten hat auch nichts gebracht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.