Lösung: VirtualBox und Ubuntu: ALTGr funktioniert nicht

Wenn man VirtualBox auf Windows nutzt und (wie in meinem Fall) als Gastsystem Ubuntu (Desktop wie auch Server) betreibt, hat man das Problem, dass die AltGr-Taste nicht funktioniert. Dies verhindert unter anderem die Eingabe der Zeichen „@“, „\“, „€“ usw…. halt alle Zeichen, für die man die AltGr-Taste nutzt.

Eine sehr einfache Abhilfe findet sich in den Einstellungen von VirtualBox. Hier ist die bebilderte Anleitung.

If you like this content and found it helpful, please consider supporting me with a small donation.

1. Öffnen des Einstellungen-Dialogs

Settings1

2. Entfernen des Hakens bei „Auto-Fangmodus für Tastatur“

Settings2

Die Änderungen werden durch Klicken auf „OK“ gespeichert. Ein Neustart der VM ist nicht notwendig.
Alle AltGr-Funktionen sind sofort auf dem Gastsystem verfügbar.

Veröffentlicht von

Christian Hänsel

Web-Entwickler, SEO-Experte. Ich liebe technisches SEO, die Entwicklung von neuen Ideen und alles rund um das Internet... ja, ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und gehe auch Montags gerne zur Arbeit.

2 Gedanken zu „Lösung: VirtualBox und Ubuntu: ALTGr funktioniert nicht“

  1. Mega, ich war hart am strugglen mit dem Shit weil ich bereits zig verschiedene Keyboard-Layouts ausprobiert und die VM entsprechend nach jeder Änderung neugestartet hab. Und am Ende war es diese kleine Checkbox in den VirtualBox settings, aberwitzig … Gut dass ich den Artikel gefunden hab, das hat mir geholfen, vielen Dank :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.