Günstiges Webhosting - Billighosting Anbieter

Webhosting – Welcher Anbieter ist zu empfehlen?

Webhosting:
WIRCON Internetservices GmbH
Price:
30,15

Reviewed by:
Rating:
5
On 12. April 2017
Last modified:20. April 2017

Summary:

Super-Hoster mit unschlagbar gutem Support. Serverstandort ist Deutschland, die Geschwindigkeit und Erreichbarkeit der Websites ist sehr gut.

Als Webentwickler habe ich natürlich schon viele Anbieter testen dürfen bzw. müssen. Sowohl privat als auch geschäftlich habe ich täglich mit verschiedenen Webhostern zu tun, von denen manche besser und manche schlechter sind.

Ich möchte Euch in diesem Beitrag gerne meinen persönlichen Favoriten empfehlen.

Hostersuche – the good, the bad and the ugly

Bevor ich bei Wint.Global Kunde wurde, war ich natürlich schon bei verschiedenen Anbietern und habe dort teils einige Jahre meine privaten Projekte gehostet.

Zum Beispiel war ich von 2012 bis 2017 Kunde bei der goneo Internet GmbH in Minden.

Der Hauptgrund für den Wechsel von Profihost zu goneo war für mich eindeutig der sehr günstige Preis. Da ich meine privaten Projekte nicht auf Hochleitungsservern hosten muss, achte ich in erster Linie auf den Preis.

Leider war goneo dann für mich irgendwann nicht mehr passend – was einige Gründe hat, die ich hier aber nicht näher ausführen möchte. Die Serverleistung war durchaus passabel und ausreichend, und auch die Erreichbarkeit der Webseiten war anständig. Warum bin ich dann gewechselt? Sagen wir es mal so: Es hat sich nicht mehr „gut angefühlt“ – gerade im Bereich Support habe ich mich nicht wirklich mehr gut beraten gefühlt. Ich kann es leider nicht an handfesten belegbaren Situationen festmachen. Es passte einfach irgendwie nicht mehr – ist halt eine persönliche Sache. Ich mag – selbst bei einem Billighoster – nicht das Gefühl vermittelt bekommen, dass ich nur ein Klasse-C-Kunde bin.

Ich begab mich also auf die Suche nach einem neuen Hoster.

Was ist mir eigentlich wichtig? Worauf achte ich bei einem Hoster?

– Erreichbarkeit der Webseiten
– Serverstandort Deutschland
– guter Support

Warum ein Billighoster?

Wie schon angemerkt, achte ich beim Hosting meiner privaten Projekte primär auf den Preis. Aber warum eigentlich?
Meine kleinen, privaten Projekte nutzen kaum Ressourcen und sind auch nicht unbedingt so wertvoll, dass mir eine Seitenladezeit von mehr als 2 Sekunden Kopfschmerzen bereitet.

Mir ist wichtig, dass mir eine gute Erreichbarkeit der Seiten gewährleistet wird – also die durchschnittliche Uptime. Das geht auch, wenn viele andere Kunden mit auf dem Sever liegen.

Was mir noch wichtig ist: Der Support. Ich frage nicht oft beim Support an, aber wenn, dann erwarte ich relativ zeitnah (an Werktagen und zu üblichen Bürozeiten innerhalb von 2 Stunden) eine Rückmeldung vom Support.

Mir ist dabei natürlich bewusst, dass ich als „Billigkunde“ keinen Top-Level-Support erwarten kann. Und doch habe ich einen Hoster gefunden, der genau das bietet.

Was ist eigentlich ein Billighoster?

Ein Billighoster ist ein Hostinganbieter, der sehr günstiges Hosting anbietet. Hier liegen die Kosten teils bei unter einem Euro pro Monat, was natürlich nur mit Einbußen in manchen Bereichen zu realisieren ist.

Wie funktioniert Billighosting?

Viele Kunden auf einem Server

Dies kann nur funktionieren, wenn man möglichst viele Kunden auf einen Server packt. So kommen manchmal auf einen Hardware-Server mehrere hundert Kunden, die ihre Webseiten hosten.

So läuft man Gefahr, dass Kunden, die rechenintensive Webseiten oder Prozesse laufen lassen oder einfach nur echt viel Traffic haben, den Server schon einmal deutlich langsamer werden lassen können – und zwar für alle Kunden, die auf diesem Server liegen.

Ein weiterer Punkt, an dem Kosten eingespart werden müssen, ist natürlich das Personal. Hier spart man am meisten Geld – was zur Folge hat, dass der Support bei einem Billighoster manchmal richtig schlecht sein kann.

Was spricht eingentlich gegen einen Billighoster?

Wie im vorangegangenen Absatz bereits erwähnt, leiden aufgrund der günstigen Preise manche Bereiche des Hostings. So wird man vermutlich mit Leistungseinbußen und teils schlechtem und/oder langsamem Support leben müssen. Wer das nicht möchte oder kann, sollte definitiv nicht zu einem Billighoster gehen.

Der (für mich) beste Billighoster

Ich habe nun nach langem Suchen für mich einen Hoster gefunden, der sehr günstig ist (sowohl das Hosting wie auch die Domains) und dazu noch einen absolut erstklassigen Support bietet.

Dieser Hoster ist Wint.Global. Der Name ist erst einmal nichtssagend. Die WIRCON Internetservices GmbH fungiert als IT-Dienstleister innerhalb der WIRCON WIRCON Wind & Solar GmbH und bietet auch Webhosting an.

Hört sich komisch an – funktioniert aber.

Ich bin nun seit März 2016 Kunde bei WIRCON und bin absolut zufrieden. Ich zahle im Jahr 30,15 Euro und bekomme dafür 75GB Speicher mit 2 Inklusivdomains.

Warum bin ich bei Wint.Global?

Der Support! Eindeutig der Support. Ich habe in meinem Webentwickler-Leben selten einen so ausgesprochen guten, schnellen und kompetenten Support erlebt. Alleine der Suport war es mir Wert, zu Wint.Global zu wescheln.

Die Erreichbarkeit der Webseiten ist okay – leider war ich anfangs auf einem etwas überlasteten Server untergebracht, auf dem teilweise die Last echt hochging. Doch nach einer Mail an den Support wurde ich innerhalb einer Stunde (ohne Ausfallzeiten) auf einen leistungsstärkeren Server umgezogen – seitdem ist alles tutti!

Wint.Global ist meine klare Empfehlung

Ich empfehle Wint.Global fast uneingeschränkt. Ich muss es nur etwas einschränken, da ich noch nicht getestet habe, wie sich große Projekte auf die Leistung oder Erreichbarkeit auswirken. Aber für meine Projekte ist dieser Anbieter mehr aus ausreichend.

Wer sich Wint.Global einmal ansehen möchte oder gleich das Hosting testen möchte, kann dies gerne über folgenden Affiliate-link tun:

https://wircon-int.net/aff.php?aff=146

Wenn Du über diesen Link ein Paket dort buchst, erhalte ich eine kleine Provision dafür.

Wenn Du das nicht möchtest, kannst Du gerne einfach über den folgenden Link die Website aufrufen, ohne dass ich etwas dafür bekomme :)

https://wircon-int.net/

Super-Hoster mit unschlagbar gutem Support. Serverstandort ist Deutschland, die Geschwindigkeit und Erreichbarkeit der Websites ist sehr gut.

Veröffentlicht von

Christian Hänsel

Web-Entwickler, SEO-Experte. Ich liebe technisches SEO, die Entwicklung von neuen Ideen und alles rund um das Internet... ja, ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und gehe auch Montags gerne zur Arbeit.

2 Gedanken zu „Webhosting – Welcher Anbieter ist zu empfehlen?“

  1. Hände weg von diesem Hoster! Die günstigen Preise machen eigentlich klar, wie wenig Geld in Qualitä und Support gesteckt werden kann. Der Support antwortet TAGELANG nicht, auch in wirklich dringenden Fällen. Ein Serverumzug wurde so dilletantisch ausgeführt, dass Webauftritte eine Woche lang nicht fehlerfrei erreicht werden konnten. Die sogenannte HOTLINE kann weder Fragen beantworten noch an jemanden kompetenten weiterleiten. Billig und schnell, wenns läuft, bei ersten Problemen scheint man mit Schulabgängern zu tun zu haben und niemand fühlrt sich wirklich verantwortlich.

    1. Hallo Stefan,

      ich stimme Dir vollkommen zu, dass bei diesen Preisen keine Super-Qualität zu erwarten sein kann. Dessen sollte sich jeder bewusst sein, der zu einem solchen Preis hosten will.
      Was Deine Erfahrung mit dem Support angeht: Da haben die Leute von wint.global deutlich nachgelassen. Als ich dort noch ein relativ neuer Kunde war, war der Support sehr schnell und auch fachlich versiert.
      Mittlerweile ist das wirklich schlechter geworden – leider. Das hat mich auch schlussendlich dazu gebracht, mit einem relativ wichtigen Projekt zu einem anderen Hoster zu wechseln. Meine anderen (privaten) Projekte und Blogs hoste ich allerdings weiter bei wint.global – hier ist mir die Erreichbarkeit in erster Linie egal, da es nur um private Blogs geht, mit denen ich kein Geld verdiene und daher auf das günstgste / billigste Angebot setze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.